Am Samstag, den 21.04.2018 fand der Abend der Könige statt.

Mehr als jeweils 30 Schwalenberger Königinnen und Könige aus den vergangenen 60 Jahren feierten nach einer musikalischen Darbietung des Musikzugs der Schwalenberger Feuerwehr, einer Ansprache vom ersten Vorsitzenden Sven Ridder, gemeinsamen Fotos am Ehrenmal und einem gemeinsamen Essen ausgiebig zur Musik von DJ MAC.

Hier findet ihr Fotos dieser sehr gelungenen Veranstaltung:

 

 

 

 

 

 

 
Name    Sven Ridder   Jahrgang
1975
           
Position    1. Vorsitzender
  Mitglied seit
1990
           
Rott   Marderrott   Hofstaat König 2005
         
Laufbahn 2003 Fahnenoffizier
     
  ab 2010 Oberleutnant
     
  ab 2013 Hauptmann
     
  seit 2014 Major      
 
  

 

Das waren meine Vorgänger und das habe ich speziell von ihnen gelernt:

Mein Vorgänger war Michael Stock. Ich habe von Ihm gelernt, dass man versuchen soll die Tradition und die Moderne Zeit zu verbinden.
Dies ist nach wie vor eine große Herausforderung. Michael hat da einen guten Weg eingeschlagen, den ich mit Hilfe meiner Vorstandskollegen weiter gehen werde.

 

Das sind meine Aufgaben im Schützenverein:

Eine meiner Aufgaben ist, wie alle sicher schon mitbekommen haben, Versammlungen zu leiten, auf Schützenfest Ehrungen durchzuführen und die Gäste zu begrüßen.
Die meiste Arbeit findet aber Hintergrund statt. Mit meinen Vorstandskollegen zusammen sind wir beim Amtsgericht eingetragen und tragen somit die volle Verantwortung für den Verein. Ich führe die Geschäfte wie z.B. Vertragsverhandlungen mit dem Festwirt, der Stadt oder der Bank.

 

Ihr könnt mich ansprechen, wenn:

Bei allem, was mit dem Verein zu tun hat. Gerne bei Vorschlägen was man verbessern kann oder wenn etwas nicht geklappt hat.
Aber natürlich auch wenn etwas gut gelaufen ist darf man das sagen oder auch wenn es Fragen zum Verein gibt.
Gerne komme ich auch zu einer Rottversammlung und versuche die Fragen zu beantworten.

 

Ich habe auch noch Hobbies außerhalb des Vereins:

Ich gehe Wandern und im Winter fahre ich gerne Ski.

 

Wir haben die folgenden Herausforderungen für die Zukunft:

Herausforderungen haben wir sehr viele. Momentan sind wir ein wachsender Verein mit vielen Jungen Schützen/innen.
Das es so bleibt ist eine der größten Aufgaben für uns. Unser Verein muss interessant sein und es muss Spaß machen ein Schwalenberger Schütze zu sein. Dabei dürfen wir die Tradition nicht vergessen und müssen diese leben und weitervermitteln. Die Schützenhalle ist die zweite große Herausforderung für uns. Wir müssen es schaffen die Halle für unseren Verein zu erhalten. Dafür müssen wir es hinbekommen das wir viele gute Schützenfeste feiern und somit die finanziellen Mittel haben. Natürlich müssen wir auch neue Wege gehen und Ideen entwickeln um die Schützenhalle zu nutzen und zu finanzieren.

 

So könnt ihr mich erreichen:

Am besten erreicht man mich auf meinem Handy, 0170/2002260. Gerne könnt ihr mir auch eine Mail schicken, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


 

 
Name     Andre Neuhäuser
  Jahrgang
1973
           
Position    1. Geschäftsführer
  Mitglied seit
2002
           
Rott   Marderrott   Hofstaat Thronoffizier 2005
         
Laufbahn 2004 Fahnenoffizier
     
  ab 2008 Leutnant
     
  ab 2011 Oberleutnant
     
  seit 2013 Hauptmann      
 
 

 


 

Das waren meine Vorgänger und das habe ich speziell von ihnen gelernt:

Als ehemaliger Schiessoffizier bin ich seit 2007 aktiv im Offizierskorps. Mein Vorgänger als Geschäftsführer war Wolfgang Engelmann. Gelernt habe ich von ihm das sich Geduld und Ruhe über die Zeit auszahlen wird. Außerdem hat Wolfgang für einen sauberen und fließenden Übergang der Geschäfte von ihm zu mir gesorgt.

 

Das sind meine Aufgaben im Schützenverein:

Ich bin für die Mitgliederverwaltung zuständig, ausserdem für die Verwaltung von Verträgen und Schriftverkehr jeglicher Form.

 

Ihr könnt mich ansprechen, wenn:

Bei allen Fragen rund um die Mitgliederverwaltung, Kontaktdaten zu befreundeten Vereinen sowie zu Behörden.... Außerdem stehe ich für Fragen und Anregungen bezüglich unseres Vereins jederzeit zur Verfügung.

 

Ich habe auch noch Hobbies außerhalb des Vereins:

Ich fahre gerne Motorrad, ausserdem Campen und Angeln.

 

Wir haben die folgenden Herausforderungen für die Zukunft:

Als größte Herausforderung sehe ich die Zukunftssicherung unserer Schützengesellschaft. Schütze zu sein bedeutet nicht nur Schützenfest zu feiern sondern in erster Linie die Geschichte und das Geschaffene des Vereins mit Stolz zu repräsentieren und zu bewahren.
Eine zweite große Herausforderung ist es unsere Schützenhalle zu erhalten, hier werden in den nächsten Jahren immer wieder Anstrengungen von nöten sein.
Eine dritte Herausforderung ist die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Ämtern und Behörden. Immer neue und immer kompliziertere Auflagen erschweren uns die Arbeit für den und im Verein, hier gilt es vorausschauend und flexibel zu agieren.

 

So könnt ihr mich erreichen:

Meine Handynummer: 0151 / 44 50 81 63 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 


 

 
Nächste Termine

jeden Mittwoch
  18:00 Training (Info)

27.04.2018
  Gesamtvorstandssitzung

28.04.2018
  Oberstpokal

04.05.2018
  Pressekonferenz

19.-21.05.2018 (Pfingsten)
  Schützenfest

06.07.2018
  SF-Abschlussversammlung

Gesellschaft in Zahlen

Stand 01.01.2018

Rotten:
  22 (+1 zum Vorjahr)

Mitglieder:
  320 (+12 zum Vorjahr)
          23 Eintritte
          9 Austritte
          2 Verstorbene

Schützenfest Countdown
es sind noch:

   Tage
    Stunden
     Minuten
      Sekunden

bis zum Schützenfest 2018!
Besucher
913265
Heute412
Gestern442
Woche854
Monat10572
Gesamt913265