Ehrungen für Schützenbrüder

Wolfgang Engelmann erhält WSB-Ehrennadel in Gold

Schwalenberg (lig) Wolf­gang En­gel­mann er­hielt im Rah­men des Schüt­zen­fes­tes für seine Ver­dienste um die Schwa­len­ber­ger Schüt­zen­ge­sell­schaft die höchste Aus­zeich­nung des West­fä­li­schen Schüt­zen­bun­des (WSB): Ihm wurde die Eh­ren­na­del in Gold ver­lie­hen.


En­gel­mann war Jahr­zehnte lang Schrift­füh­rer der Ge­sell­schaft und für seine lan­gen und ge­nauen Be­richte be­kannt. Eben­falls für ihre Ver­dienste wur­den wei­tere Schüt­zen­brü­der ge­ehrt. So er­hiel­ten Hel­mut Pe­ter­seim und Rolf Don­ner je­weils das Eh­ren­schild des WSB und Karl-Heinz Schlem­mer das Eh­ren­schild der Schüt­zen­ge­sell­schaft Schwa­len­berg. Die Eh­ren­na­del des WSB ging an Diet­mar Nunne und Wolf­gang Bunte so­wie die Ver­dienst­na­del des WSB an Chri­sto­pher En­gel­mann, Wer­ner Nie­mann und Fre­de­rik Mönks. Den Oberst­po­kal er­rang das Fuchs­rott und bes­ter Ein­zel­schütze war An­dreas Schier­baum.

 

Bericht aus der Onlineausgabe der Lippe Aktuell vom 28.05.2016 (Autorin: Iris Liebig)

 

 
Nächste Termine

??.??.2021

 leider noch unklar

Schützenfest Countdown
es sind hoffentlich noch:

   Tage
    Stunden
     Minuten
      Sekunden

bis zum Schützenfest 2021!