Am Donnerstag, dem 27. Februar 1969, also vor genau 50 Jahren hat unser Oberst Heinz-Marcus "Homma" Stock das Licht der Welt erblickt.

Wir möchten Euch hier kurz ein paar Eindrücke aus seinen nun schon 39 Jahren in der Schwalenberger Schützengesellschaft gewähren.

Seine Karriere im Schützenverein begann bereits 1980, als er zusammen mit seinen Freunden unter dem Namen Grafenrott erstmals zu Pfingsten im Alter von 11 Jahren das Schwalenberger Schützenfest bereicherte:

 


Früh begann er sich als Rottführer zu engagieren, hier z.B. beim Waffelbacken auf dem Weihnachtsmarkt:


 Den harten Schliff der Schwalenberger Schützengesellschaft teilte er gerne mit anderen, hier ein Bild aus seiner Marinezeit auf der Gorch Fock:


Wir kennen ihn auch nachdenklich, so wie hier auf einem weiteren Foto aus jüngeren Jahren:


Bereits im letzten Jahrtausend, genauer gesagt 1999 begann seine Offizierslaufbahn als Adjudant, 2011 stieg er dann zum Hauptmann auf und ist seit 2014 schliesslich als Oberst der ranghöchste Offizier der Schützengesellschaft:


 Wie es sich für einen Oberst gehört ist er versiert im Umgang mit allen Waffen:


Homma ist (manchmal) auch gerne für Späße zu haben, hier ein Seitenhieb auf seinen Vorgänger, den in einer Zeitung irrtümlich "Frotz Becker" genannten Oberst auf Lebenszeit, Fritz Beckmann:

 


Im Jahr 2012 konnte er dann endlich auch die Königswürde in Schwalenberg erlangen:


 Übrigens, in Ausnahmefällen wie z.B. Temperaturen jenseits der 40 Grad hinterm' Schwalenberger Wald sieht man ihn auch mal ohne seine Uniformjacke:

  

Wir gratulieren unserem Oberst Homma ganz herzlich zum 50. Geburtstag, auf die nächsten 50 Jahre!

 
Nächste Termine

22.06.2019
 Ausmarsch Kollerbeck

05.07.2019
 SF-Abschlußversammlung

25.08.2019
 Ausmarsch Falkenhagen

12.10.2019
 Erntedankfest (Pfauenrott)

Schützenfest Countdown
es sind noch:

   Tage
    Stunden
     Minuten
      Sekunden

bis zum Jubiläumsschützenfest!