Schöne Grüße vom diesjährigen Schützenkönig und seinen Thronoffizieren an die gesamte Schützengesellschaft Schwalenberg, an die Besucher dieser Seite und an alle, die sich so auf unser Schützenfest 2019 freuen wie wir es tun!

Bevor ich hier ein paar Worte über uns und unser Rott erzähle, dürfen die lieben Grüße von unseren Damen Laura, Verena und Jennifer natürlich nicht fehlen.

Unser Fuchsrott von 2001 wurde am 09.05.2001 mit damals fünf Rottmitgliedern gegründet. Schnell hat sich das in der Malerstadt herum gesprochen, so dass stetig mehr junge Männer ihren Weg in das Rott gefunden haben. Aktuell haben wir noch drei Gründungsmitglieder im Rott, wobei es einer geschafft hat bis heute ohne Unterbrechung zur Stange zu halten (Christopher Engelmann). Zur Zeit sind wir 22 aktive Schützen im Rott und das ist zugleich unser bisheriger Rekord an Mitgliedern.

In den mittlerweile 18 Jahren Mitgliedschaft in unserer Schützengesellschaft haben wir so manche Sachen erlebt, aber auch einige Dinge im Verein geprägt, z.B. ganz aktuell haben wir das vierte mal in Folge den Oberstpokal gewinnen können. Für 2018 möchten wir uns nochmal auf diesem Weg bei allen bedanken, die sich uns bei den Ausmärschen nach Detmold, Großenmarpe und Rischenau angeschlossen haben. Uns fünfen hat sehr viel Spaß und Freude gemacht den Verein zu repräsentieren und mit euch ein paar sehr feucht-fröhliche Stunden verbringen zu dürfen. Besonders bedanke ich mich an dieser Stelle bei der sechsten Person im Bunde, meiner Schwester Verena. Sie hat wegen ihrer Schwangerschaft mit meinem Patenkind nicht lange mit uns feiern können, hat uns aber immer tatkräftig in allen Belangen bis kurz vor der Geburt im Juli unterstützt. Sie ist selbstverständlich jetzt voller Vorfreude auf mindestens drei wunderschöne Tage an denen sie alles nachholen kann was wir schon getrunken und getanzt haben. In diesem Jahr haben wir auch schon so manche Feier gemeistert und Arbeitseinsätze bewältigt. Das schöne dabei ist aber, dass wir nie alleine sind. Wir sind immer in Begleitung unserer Rottmitglieder, welche ihre Aufgaben/Pflichten bis jetzt sehr gut machen.

Dazu kommt aber noch der Vorstand und die Offiziere, für die es eigentlich immer ein Muss ist mitzukommen. Das aber auch immer so viele von Euch dabei sind ist wirklich dankenswert, denn auch ihr macht das alles NUR als Hobby! Es ist aber auch wirklich eine Besonderheit einmal König in Schwalenberg sein zu dürfen. Ich durfte es jetzt endlich mal selber erleben und nicht nur z.B. aus interessanten aber auch lustigen Geschichten meines Vaters hören, der selber König im Jahr 1980/81 war. Ich kann es nur weiter empfehlen und jedem schmackhaft machen. Für meinen Nachfolger und alle die, die es noch werden möchten, wünsche ich mir nur eins: Bitte habt Spaß bei allem was ihr in dem Jahr macht und seid stolz darauf da oben zu stehen. Nehmt alles mit was geht (so wie ich).

Jetzt ist aber auch Schluss mit dem Gelaber, wir wünschen euch allen ein berauschendes Schützenfest 2019!

Mit freundlichen Grüßen eurer noch amtierender König Andreas Koch

 

 
Nächste Termine

22.06.2019
 Ausmarsch Kollerbeck

05.07.2019
 SF-Abschlußversammlung

25.08.2019
 Ausmarsch Falkenhagen

12.10.2019
 Erntedankfest (Pfauenrott)

Schützenfest Countdown
es sind noch:

   Tage
    Stunden
     Minuten
      Sekunden

bis zum Jubiläumsschützenfest!